Leben & Lieben Sie Ihre Arbeit!

Denn dort verbringen Sie die meiste Zeit in Ihrem Leben…

Ich will raus in die Natur – und am besten dort gleich arbeiten. Und dabei Verantwortung übernehmen. Und Karriere machen. Und viel sehen, viel kennenlernen – in Deutschland, Europa und in der ganzen Welt. Wenn ich das will bin ich bei ORCHIS Environmental Group richtig.

Ich weiß, ich werde dringend benötigt. Wann starten Sie?


Unternehmensbeschreibung:

Bei uns arbeiten Sie in einem Unternehmen das vor 30 Jahren in Österreich gegründet worden ist und gerade international expandiert. Wir sorgen dafür daß Bauvorhaben aller Art unter größtmöglichster Schonung von Natur- & Umwelt realisiert werden können. Die Windkraft ist aktuell unser Schwerpunkt. Hauptmarkt ist derzeit Deutschland.

Unsere Kernkompetenz liegt in der Erfüllung aller umweltrechtlichen Vorgaben sodaß das Projekt-Rollout in der geplanten Form gestartet und zügig durchgeführt werden kann.

An Land untersuchen wir entsprechend den Vorgaben der verschiedenen Windkraftrichtlinien Tiergruppen wie Vögel (Ornithologie), Fledermäuse (Chiroptera), Kleinsäuger (Hamster, Haselmäuse…), Amphibien & Reptilien, Insekten usw und charakterisieren Lebensräume nach ihren Pflanzenarten.

Im Meer analysieren wir nach den Richtlinien von StUK4 Vögel, Fledermäuse, Meeressäuger, Fische etc und kümmern uns um den Meeresboden mit seinen tierischen und pflanzlichen Bewohnern bis zur Determination von Zoo- & Phytoplankton.

Wir erledigen alle Arbeiten inhouse – von der Datensammlung im Freiland über die Analyse derselben und die Interpretation bis zum fertigen einreichfähigen Gutachten. Intensive Abstimmung mit Behörden und Projektierern inklusive.

Trainee Ornithologie / Fledermäuse

Sie sollten Interesse haben an biologischer Freilandarbeit (Vögel, Fledermäuse, Kleinsäuger, Amphibien/Reptilien, Käfer, Flora…) mitzuwirken. Spezielles Fachwissen ist nicht Voraussetzung.

Ebenso verhält es sich mit den GIS-Kenntnissen.

Es gibt die Möglichkeit die freilandbiologische Artenkenntnis bei Vögeln, Fledermäusen, Kleinsäugern, Amphibien/Reptilien, Xylobionten Käfern, bei Biotop- und Vegetationskartierungen usw zu erweitern und gemeinsam mit unserem erfahrenen Team viele verschiedene feldbiologische Arbeitsmethoden kennenzulernen

Detailinformationen zur Freilandarbeit:

Sie wären jeweils Mo-Fr auswärts, könnten nicht nach Hause fahren da die Untersuchungsgebiete im allgemeinen zu weit von Ihrem Wohnort entfernt sind und würden daher in den Projektgebieten bei unserem Team oder auch alleine übernachten.

Alle anfallenden Kosten wie z.B. Übernachtungen & Fahrt – ausgenommen Essen&Trinken – werden von der Firma übernommen. Sie müßten also am besten eine Woche zu 40 Stunden Zeit haben oder bei einer geringeren Wochenstundenanzahl eine Woche blocken können.

Zeitbudget:

  • 40 Wochenstunden, in Ausnahmefällen nach Absprache

Achtung:

Das Trainee-Programm kann durch die Freilandarbeit und lange Anfahrtswege sehr anstrengend sein, es erfordert große Ausdauer, Durchhaltevermögen, Unempfindlichkeit & Zähigkeit und Sie müssen wetterfest sein!

Hintergrund des Trainee-Angebotes:

Unser einziges Ziel ist – falls es für beide Seiten paßt – Ihnen alle fachlichen Kompetenzen beizubringen, die Sie für diesen Job brauchen, dh Sie für unser Team auszubilden und Sie nach der Traineezeit in unser Team aufzunehmen. Daher dauert das Traineeprogramm 3 Monate.

Es gibt aber keine Job-Garantie (keine Anstellungs-Garantie).


Arbeitsort:

  • Homeoffice/Projektgebiete – Standort in ganz Deutschland möglich & erwünscht:

Wir geben Ihnen die Freiheit von zu Hause aus zu arbeiten – intensive Einschulung & fortlaufende Kommunikation mit dem gesamten Team inklusive

Arbeitszeit:

  • Gleitzeit
  • Kernarbeitszeit: 9:00 – 16:30 Uhr

Finanzielles:

Sie erhalten 50% des Anfangsgehaltes eines beruflich noch unerfahrenen Staff-Members, zusätzlich werden anfallende Spesen wie Übernachtung & Fahrtkosten zusätzlich erstattet.

Zusätzliche Leistungen:

  • Home Office

Ansprechpartner/in:

Peter Hochrathner – Erstauswahl.
Irene Hochrathner – Detailauswahl.

Telefon:
+43 660 18 35 288
E-Mail:
office@orchis-eco.de

ORCHIS Umweltplanung GmbH
Personal
Bertha-Benz-Str. 5
10557 Berlin
Deutschland